Play Now!

Die "Don't Come"-Wetteinsatz-Craps-Strategie

Der "Don't Come"-Wetteinsatz ist das Gegenstück zum "Come"-Einsatz, so wie der "Don't Pass"-Einsatz als Gegenstück des "Pass"-Wetteinsatzes bezeichnet werden kann. Der Wetteinsatz "Don't Come" muss vorgenommen werden, nachdem vom Shooter ein Punkt festgesetzt wurde. Wird eine 7 oder 11 gewürfelt, dann verlieren Sie, bei einer 2 oder 3 gewinnen Sie, und eine 12 ist ein Standoff (Sackgasse). Andernfalls wird ein "Come-Punkt" festgesetzt, und Sie gewinnen, wenn eine 7 gewürfelt wird, ehe der "Come-Punkt" wiederholt wird, und Sie verlieren, wenn dieser vor dem Würfeln einer 7 wiederholt wird. In unserer Grafik ist der "Don't Come"-Balken hervorgehoben.

Die Chancen, dass vor einer 4, 5, 6, 8, 9 oder 10 eine 7 gewürfelt wird, stehen erneut zu Ihren Gunsten, somit sind die Auszahlungen auf einen Gewinnchancen-Einsatz das genaue Gegenteil jener für einen "Pass"-Wetteinsatz.

Mehr zur Strategie
Der Wetteinsatz "Don't Pass"
Der Wetteinsatz "Field"
Der Wetteinsatz "Come"
Der Wetteinsatz "Buy"
Der Wetteinsatz "Lay"
Der Wetteinsatz "Don't Come"
Der Wetteinsatz "Hardway"
Der Wetteinsatz "Place"
"Proposition"-Wetteinsätze



Play Now!